Meditation, Yoga, Entspannung, Achtsamkeit, kann jeder lernen.

Unabhängig von Alter, Religionszugehörigkeit, Beruf, Bildungszustand. Der Wunsch ein sinnvolles und glückliches Leben zu führen ist ein universelles Ziel – hier können meine Seminare von großem Nutzen sein. Sie ermöglichen Ihnen die eigene Gesundheit auf allen Ebenen zu stabilisieren, aus eigenen Kraftquellen zu schöpfen und mit Zuversicht und Mut den eigenen Weg gehen.

Yoga und Meditation sind sehr wertvolle Methoden, um uns weiter zu entwickeln.

Sie schulen unseren Geist, um uns mit einer positiven Haltung vertraut machen. Durch Achtsamkeit, Beobachtung oder Betrachtung werden wir ruhiger, gelassener, bewusster und können unsere wahre Natur entdecken.

Im Alltag ist unser Geist oft unruhig, zerstreut, mit vielen negativen Gedanken, die uns entweder an die Vergangenheit binden oder mit Sorgen in die Zukunft beschäftigen, was uns leiden lässt und unglücklich macht.

Durch Meditation können wir diese unheilsamen Geisteszustände beobachten, erkennen und uns davon befreien. Wir lernen unseren Fokus auf sinnvolle Dinge im Leben auszurichten, auf die Gegenwart, auf das das was uns gut tut und uns erfüllt.

Meditation, Yoga, Achtsamkeit ermöglichen uns aufmerksamer zu sein für die „kleinen“ Dinge im täglichen Leben …

  • Mit allen Sinnen wahrnehmen
  • Verbindung zu sich und anderen Menschen, zu Tieren, zur Natur, zu den Elementen Erde, Wasser, Luft, Feuer, Raum
  • Sich selbst nahe sein, Fühlen was ist, unsere eigene Lebendigkeit
  • Die Vielfalt des Lebens sehen und unsere Verbindung dazu
  • Dankbarkeit für alles was die Erde und die Natur uns schenkt
  • Wertschätzung und Respekt für unser eigenes Leben und das Leben aller
  • Liebe und Mitgefühl für uns und unsere Familie, Freunde, Tiere